• Einfach online buchen
  • Keine Buchungsgebühr
  • 7 Tage die Woche geöffnet

Stadt der Kontraste: Wo Orient auf Okzident trifft

Vielfalt: hippe Metropole und endlose Wüstenlandschaft

Groß, größer, am größten: die Stadt der Superlative(n)

Vor der Kulisse einer überwältigenden Skyline im Pool relaxen

Ansehen
Ansehen
Ansehen

Willkommen in Dubai!

Wo vor 40 Jahren fast nur Wüste war, schlägt heute das pulsierende Herz des Nahen Ostens. Luxushotels, gigantische Bauwerke, Shopping bis zum Umfallen, die schönsten Strände: Dubai ist die perfekte Kulisse für Städtereisende wie für Sonnenurlauber.

Dubai ist eines der sieben Vereinigten Arabischen Emirate, und zwar bei Weitem das bekannteste. Bei vielen Deutschen steht das extravagante Reiseziel am Persischen Golf ganz oben auf dem Wunschzettel. Verständlich bei all den Möglichkeiten, die dieses Reiseziel zu bieten hat!

Urlaub der Superlative in Dubai

In Dubai werden Rekorde gebrochen! So steht hier beispielsweise das höchste Gebäude der Welt: Der Burj Khalifa ist nicht weniger als 828 m hoch, und von der höchsten Aussichtsplattform der Welt – zu erreichen mit dem schnellsten Personenaufzug der Welt – bietet sich ein fantastischer Blick auf die Umgebung.

Nicht weit entfernt liegt die Dubai Mall, eines der größten Einkaufszentren weltweit. Hier finden Shopaholics mehr als 12.000 Geschäfte, über 14.000 Parkplätze und knapp eine halbe Million Quadratmeter Verkaufsfläche. Die Dubai Mall beherbergt auch eines der weltweit größten Aquarien, und vor der Mall findet allabendlich die größte und teuerste Springbrunnen-Show der Welt statt.

Das ist nur eine kleine Auswahl der Superlative Dubais, und es gibt noch einige mehr: The Palm beispielsweise ist die größte von Menschenhand geschaffene Insel der Welt und das Atmosphere das höchste Restaurant der Welt. Während eines Urlaubs in Dubai kannst du übrigens auch das größte Indoor-Wintersportparadies besuchen.

Dubai für Strandliebhaber

Mit einer 40 km langen Küstenlinie voller schneeweißer Strände kommen Sonnenanbeter in Dubai voll auf ihre Kosten. Der mit Abstand beliebteste Strand ist der Jumeirah Beach. Aber auch die drei Palmeninseln und den Strand von Al Mamzar solltest du dir nicht entgehen lassen. Vom Al Mamzar Beach Park aus hat man einen fantastischen Blick auf die Skyline der beeindruckenden Stadt.

The Walk, die beliebte, strandnahe Shopping- und Gastronomiemeile im Stadtteil Dubai Marina, ist toll zum Spazierengehen. Hier gilt: sehen und gesehen werden! Flaneure schlendern entlang der unzähligen Terrassen, Restaurants und Bars, während teure Autos an ihnen vorbeirauschen. Ein passendes Restaurant zu finden, ist hier kein Problem: Alle Küchen der Welt sind vertreten.

Familienurlaub in Dubai

Orlando im US-Bundesstaat Florida mag als die „Hauptstadt der Themenparks“ bekannt sein, doch unserer Meinung nach übertrifft Dubai diese in jeder Hinsicht. Du hast dich für einen Urlaub mit der Familie in Dubai entschieden? Dann besucht doch den größten Indoor-Vergnügungspark der Welt (IMG World of Adventures), lasst euch im Aquaventure Waterpark auf dem Floß treiben oder bestaunt 60 Millionen Kunststoffsteine im Legoland. Ein besonderer Spaß für abenteuerlustige Kinder: eine Jeep Safari buchen und über riesige Sanddünen rasen!

Das authentische Dubai

Dubai ist mehr als die höchsten Wolkenkratzer der Welt! In den historischen Stadtvierteln Deira und Al Fahidi etwa findest du einen besonderen Mix aus modernen Gebäuden und überlieferten Traditionen.

In diesen Vierteln, die noch ganz authentisch sind, lohnt es sich u.a., den Gold- und den Gewürzsouk zu besuchen. Und das Dubai Museum im alten Fort von 1878 macht Besucher mit dem Alltag und dem Leben im historischen Dubai bekannt. Eine Abra, ein traditionelles arabisches Boot, pendelt zwischen Deira und Al Fahidi – ein außergewöhnliches Erlebnis!