• Einfach online buchen
  • Keine Buchungsgebühr
  • 7 Tage die Woche geöffnet

Prag: historische Sehenswürdigkeiten und hippe Ausgehadressen

Kultur satt

Wintersportparadies im Riesengebirge

Erschwinglich und gemütlich  

Ansehen
Ansehen

Willkommen in Tschechien

Tschechien ist ein vielseitiges Land. In Prag kannst du prächtige historische Gebäude bewundern, während du in den zahlreichen Skigebieten des Landes Pistenkilometer sammeln kannst! Alles ist hier möglich. Eines aber ist sicher: Wie auch immer du dich entscheidest, ein Urlaub in Tschechien ist erschwinglich und macht Spaß!

Tschechien ist vielseitig. Städtetouristen sollten nach Prag fahren, wo Kultur sowie gutes Essen und Trinken zu den Hauptattraktionen zählen. Doch auch Wintersportler sind in diesem osteuropäischen Land an der richtigen Adresse, denn Tschechien besitzt viele ausgezeichnete Skigebiete. Ein großer Vorteil eines Urlaubs in Tschechien – egal, ob es sich um einen Wintersporturlaub oder eine Städtereise handelt – ist das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Reise und dein Aufenthalt müssen nicht viel kosten und du schonst deinen Geldbeutel!

Kultur satt in Prag

Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten, prachtvolle historische Gebäude und eine freundliche Atmosphäre – all das findest du in Prag! Schlendere durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, besuche den Altstädter Ring, den größten Platz im historischen Zentrum, bewundere die weltweit bekannte Astronomische Uhr und flaniere über die Karlsbrücke. Das alles sind absolute Must-sees bei deinem Urlaub in Prag! Wenn die Füße nicht mehr wollen, lasse dich auf einer der belebten Terrassen nieder und bestelle dir ein leckeres (und günstiges) tschechisches Bier.

In der hippen Neustadt (Nové Mĕsto) kannst du einen ausgiebigen Einkaufsbummel machen. Und wenn du abends ausgehen möchtest, bist du hier ebenfalls richtig. Überall in der Stadt gibt es Jazz-Cafés und Brauereien – beides, Musik und Bier, sind wirklich zu empfehlen! Ein Tipp von uns: Wenn du genug getrunken hast, lege einen Bierdeckel auf dein Glas. Andernfalls füllen die Kellner deinen Bierkrug immer wieder nach.

Wintersport im Urlaub in Tschechien

Du magst keine Wintersportorte, wo die Pisten aus allen Nähten platzen? In den tschechischen Skigebieten ist Massentourismus noch ein Fremdwort, und du kannst mit viel Schnee rechnen – vor allem im Riesengebirge (Krkonoše) an der Grenze zu Polen. In der Wintersaison von Dezember bis April gehört das Riesengebirge mit dem höchsten Berg Tschechiens, der Schneekoppe, zu den meistbesuchten Skiregionen in Tschechien. Es bietet Skifahrern wie Snowboardern abwechslungsreiche Pisten. Und günstig ist diese Wintersportregion auch noch!

Zwei Gebiete im Riesengebirge können wir dir besonders empfehlen. Gut 27 Pistenkilometer bietet das Skigebiet Spindlermühle (Špindlerův Mlýn) in der Mitte des höchsten tschechischen Gebirges. Es ist für Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen empfehlenswert. Hier kommen übrigens nicht nur Abfahrtsläufer, sondern auch Langläufer auf ihre Kosten! Harrachov im westlichen Teil des Riesengebirges ist dank seiner perfekten Wetterbedingungen im Winter ein international bedeutendes Erholungs- und Sportzentrum. Bekannt ist es vor allem für seine fünf Sprungschanzen. Hier gibt es immer was zu sehen!

Wer auf Après-Ski steht, kommt in diesen Skigebieten voll auf seine Kosten! Und das Schöne: Ein Bier kostet hier manchmal noch weniger als einen Euro. „Na zdraví“ – Prost, wie man auf Tschechisch sagt!