• Einfach online buchen
  • Keine Buchungsgebühr
  • 7 Tage die Woche geöffnet

Das Venedig des Nordens

Gamla Stan, das pulsierende Herz der schwedischen Hauptstadt

Must-see: Wachablösung im Königspalast

Must-do: Stöbern auf den Märkten der Stadt

Ansehen
Ansehen

Willkommen in Stockholm!

Stockholm ist eine der angesagtesten und angenehmsten Städte der Welt! Die schwedische Hauptstadt erstreckt sich über eine Reihe von Inseln, die durch Brücken miteinander verbunden sind. Dies hat ihr den Beinamen „Venedig des Nordens“ eingebracht. Entdecke während deines Urlaubs in Stockholm alle Sehenswürdigkeiten oder entscheide dich für einen Tag Inselhopping mit dem Boot – oder für beides!

Ein Urlaub in Stockholm ist nur etwa zwei Flugstunden von Deutschland entfernt. Die Stadt hat ein gemäßigtes maritimes Klima, was bedeutet, dass mit kühlen Sommer- und milden Wintertemperaturen zu rechnen ist. Das macht Stockholm zu jeder Jahreszeit zu einem besuchenswerten Ort. Denke daran, dass der Windchill-Faktor, also der Unterschied zwischen der gemessenen und der gefühlten Temperatur, anders ist als in Deutschland.

Was du während eines Urlaubs in Stockholm unternehmen kannst …

Die schwedische Hauptstadt besteht aus 14 kleinen Inseln, die im Mälarsee liegen. Gamla Stan, wörtlich übersetzt „alte Stadt“, ist das historische Zentrum der schwedischen Hauptstadt. Ein Urlaub in Stockholm ist nicht komplett, ohne dieses Viertel besucht zu haben, denn es ist einer der Höhepunkte deiner Städtereise. Du kannst hier stundenlang durch enge Gassen mit bunten Häusern schlendern, findest Spezialitätenläden und gemütliche Cafés. Der bekannteste Ort in Gamla Stan ist der farbenfrohe Storgorget, der schönste und älteste Platz Stockholms.

Ein weiterer Stadtteil, den du bei einem Urlaub in Stockholm nicht verpassen solltest, ist Södermalm. Dieses ehemalige Arbeiterviertel ist das bei Weitem angesagteste Quartier der Stadt. Besuche hier die hippsten Designläden, Boutiquen, Galerien, die kreativsten Initiativen, die trendigsten Imbissbuden und Spitzenrestaurants. Besonders schön ist es, hier abends spazieren zu gehen. Iss einen Happen, nimm einen Drink und gehe tanzen.

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist der Königspalast. Die königliche Familie wohnt zwar nicht mehr hier, aber er gilt immer noch als offizieller Palast des schwedischen Königshauses. Schaue dir hier unbedingt die Wachablösung an. In den Sommermonaten findet sie täglich statt.

Die beste Aussicht während eines Urlaubs in Stockholm

Das Rathaus ist eines der ikonischen Gebäude der Stadt und das wohl meistfotografierte Gebäude Stockholms. In dem repräsentativen Bauwerk im Stil der schwedischen Nationalromantik sind Stadtregierung und Stadtparlament untergebracht. Es liegt in schönster Lage am Wasser. Erklimme die Stufen des 106 m hohen Turms und genieße einen herrlichen Blick über die Inseln.

Möchtest du während deines Urlaubs in Stockholm einen weiteren tollen Aussichtspunkt besuchen? Steige in eine der beiden Glasgondeln des SkyView, eine Art gläsernen Fahrstuhl, und lasse dich auf die Spitze des größten kugelförmigen Gebäudes der Welt bringen. Der Ericsson Globe ist eines der markantesten Wahrzeichen Stockholms.

Nicht verpassen!

Ein Urlaub in Stockholm ist erst komplett, wenn man die Stadt vom Wasser aus sieht. Nimm ein Ausflugsboot oder nutze eines der Hop-on-hop-off-Boote. Es gibt auch mehrere Fähren, die von einem Teil der Stadt zum anderen fahren. Einer der beliebtesten Tagesausflüge ist die Tour durch die Stockholmer Schären.

Bei einem Urlaub in Stockholm wirst du schnell feststellen, dass es in der Stadt eine ganze Reihe von Märkten gibt. Berühmt ist der Hornstulls Marknad, auf dem du Kunst, Secondhand-Ware und Vintage-Kleidung erwerben kannst. Food Trucks ergänzen das Angebot. In Södermalm befindet sich auch der Bauernmarkt, auf dem du die schmackhaftesten lokalen Bioprodukte kaufen kannst. In den Markthallen Östermalmstorg gehen die Schweden selbst einkaufen.