• Einfach online buchen
  • Keine Buchungsgebühr
  • 7 Tage die Woche geöffnet

Kroatiens vielseitige und beliebte Küstenregion

Große Auswahl an günstigen Hotels in u.a. Poreč, Pula, Medulin oder Rovinj

Mix aus charmanten Städtchen und schöner Landschaft

Zahlreiche Strände an der 445 km langen Küste

Beliebte Urlaubsziele in Istrien

Ansehen
Ansehen

Willkommen in Istrien

Die kroatische Region Istrien erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Nicht weiter verwunderlich, wenn man sich die wunderschöne Küstenlandschaft mit ihren Kulturschätzen, ihrem mediterranen Klima und der hervorragenden Küche ansieht. Wer einmal in Istrien im Urlaub war, der kommt immer wieder.

Istrien ist die größte Halbinsel Kroatiens und liegt im Norden des Landes. Die mehr als 400 km lange Küstenlinie wird vom kristallklaren Adriatischen Meer umringt. Wunderschöne Strände und Städtchen säumen die Küste, während du im Hinterland urige Dörfer, Seen und Nationalparks mit beeindruckenden Wasserfällen vorfindest. Diese große Vielfalt auf begrenztem Raum macht deinen Istrien Urlaub so abwechslungsreich.

Ein Urlaub in Istrien eignet sich für jede Altersgruppe und jedes Interesse. Ob du nun lieber faul am Strand liegst, aktiv in der Natur unterwegs bist oder kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigst: In Istrien findest du das passende Angebot. Auch Wanderer und Radfahrer finden dank zahlreicher gut ausgeschilderter Wege perfekte Bedingungen vor. Segeln, surfen oder schnorcheln? Das glasklare Wasser der Adria, die verschiedenen Inseln und das mediterrane Klima machen Istrien zu einem Paradies für Wassersportler.

445 km Küste für Sonnenanbeter

Entlang der Küstenlinie Istriens warten zahlreiche Strände, Buchten und Badeorte darauf, von dir entdeckt zu werden. Kein Wunder, dass ein Urlaub in Istrien unter deutschen Reisenden so beliebt ist. Zu den bekanntesten Badeorten zählen u.a. Poreč, Umag, Medulin und Rabac. Neben ihren Stränden locken diese Orte außerdem mit schönen Restaurants, Geschäften und Bars. Manche Urlaubsziele verfügen sogar über Diskotheken und Clubs, denn ein Istrien Urlaub wird auch gerne von jüngeren Reisenden gebucht.

Istrien für Naturfans

Wusstest du, dass man Kroatien „das Land der tausend Inseln“ nennt? Auch zu Istrien gehören diverse Inseln. Eine von ihnen heißt Rote Insel, zeichnet sich jedoch entgegen ihres Namens durch üppiges Grün aus. Von Rovinj aus kannst du mit einer kleinen Fähre auf die Rote Insel übersetzen. Dort genießt du einen herrlichen Tag an einem der weißen Sandstrände im Schatten der Pinien.

Istrien bietet Naturfans viele beeindruckende Landschaften. Den Höhepunkt bildet jedoch der Brijuni Nationalpark. Dieser Archipel aus 14 Inseln ist ein Eldorado für Wassersportler und Wanderer. Du findest hier diverse archäologische Ausgrabungsstätten und – versteckt zwischen tropischen Gärten und Weinbergen – sogar Fußspuren von Dinosauriern. Im Sommer lohnt sich ein Besuch besonders, dann finden regelmäßig Festivals statt.

Kulturtipps für deinen Istrien Urlaub

In den Städtchen entlang der Küste und den urigen Dörfern im Hinterland geht Kulturfans das Herz auf. Der mehr als 3.000 Jahre alten Stadt Pula mit ihren Überresten aus römischer Zeit solltest du unbedingt einen Besuch abstatten. Im autofreien Zentrum ist ein Gebäude schöner als das andere. Dazwischen liegen Parks, gemütliche Gässchen und zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie das römische Amphitheater und mehrere Tempel.

Auch das imposante Rovinj solltest du nicht verpassen. Verliere dich in einem Labyrinth aus engen Sträßchen, besichtige die Kirche St. Euphemia oder besteige den Glockenturm. Anschließend stattest du einem der zahlreichen Cafés einen Besuch ab und probierst die lokalen Spezialitäten. Kulinarik sollte während deines Istrien Urlaubs nicht zu kurz kommen. Die regionale Küche wurde stark von der Nähe zu Italien beeinflusst: Auf der Speisekarte stehen viele Fischgerichte, getrockneter und geräucherter Schinken – und natürlich der hervorragende istrische Wein!