• Einfach online buchen
  • Keine Buchungsgebühr
  • 7 Tage die Woche geöffnet

Bezaubernde Seen und beliebte Küstenregionen

Land für Feinschmecker

Reich an Kulturschätzen

Prachtvolle Städte der Antike

Weiter
Weiter

Willkommen in Italien!

Der Schiefe Turm von Pisa, das Kolosseum in Rom, der Markusplatz in Venedig – während deines Urlaubs in Italien kannst du die schönsten Bauwerke Europas bewundern. Doch Italien bietet mehr als „nur” Kultur: die schönsten Seen und Inseln für Badeferien sowie viele Möglichkeiten für einen Aktivurlaub etwa.

Italien gilt als die Wiege der römischen Kultur, wovon noch heute zahlreiche Stätten der Antike zeugen. Das Land ist ein Eldorado für Kulturliebhaber, doch ein Urlaub in Italien hat noch viel mehr zu bieten – und wir sprechen hier nicht nur über das einmalige Klima im Süden Europas!

Wohin in Italien?

Am besten notierst du dir, was du in Italien alles unternehmen willst! Badespaß mit der ganzen Familie steht ganz oben auf deiner Liste? Dann sind der Gardasee oder der Lago Maggiore eine gute Option. Auch eine der italienischen Inseln im Mittelmeer käme in Frage, Sardinien oder Sizilien beispielsweise.

Oder bist du eher auf der Suche nach dem grünen, unberührten Italien? Dann solltest du Kalabrien besuchen. Bei einem Kalabrien Urlaub kannst du die wunderschöne Natur, malerische Städte und die köstliche Küche genießen und triffst auf ausgesprochen gastfreundliche Menschen.

Sehr beliebt: die Toskana

Nicht zu vergessen die Toskana! Diese italienische Region ist eines der beliebtesten Reiseziele in Südeuropa, was vor allem an ihrer Vielseitigkeit liegt. In den Genuss von Sonne, Meer und Strand kommt man an der toskanischen Küste, während Kulturliebhaber die beeindruckenden Städte im Hinterland besuchen sollten. Siena, Florenz, San Gimignano, Lucca und andere sind Städte zum Verlieben, kein Wunder: Schließlich zählen sie zu den schönsten der Toskana.

Für Weintrinker heißt es aufgepasst: In der herrlichen Chianti-Region werden die köstlichsten italienischen Weine ausgeschenkt, für Genießer sind sie das Tüpfelchen auf dem i eines Italien Urlaubs.

Städtereise oder Aktivurlaub in Italien?

Ist Italien also nur etwas für Sonnenhungrige und Kultururlauber? Nein! Italien besitzt zahllose große und vor allem schöne Städte, die sich für einen kurzen oder längeren Städtetrip eignen. Und wir reden hier nicht nur über die absolute „Lieblingsstadt” Rom. Wie wäre es mit Venedig und einer Gondelfahrt durch die Kanäle? Oder mit Pisa, Mailand (Shopping!) und Neapel? Und dies ist nur eine kleine Auswahl der Städte-Highlights.

Dir steht der Sinn eher nach Aktivurlaub? Kein Problem! Italien hat wunderschöne Bergregionen, die zum Mountainbiken, Wandern, Kanufahren und Rafting einladen. In den kalten Monaten kannst du hier auch Wintersport treiben. Geeignete Regionen für einen Aktivurlaub in Italien sind Trentino-Südtirol und die Dolomiten.