• Einfach online buchen
  • Keine Buchungsgebühr
  • 7 Tage die Woche geöffnet

Durchschnittliche Tagestemperaturen zwischen 28 und 33 °C

Schneeweiße Strände und ein klares blaues Meer

Die erste Insel auf der Kolumbus ankam

Große Auswahl an Luxushotels direkt am Strand

Beliebte Urlaubsziele in der Dominikanischen Republik

Weiter
Weiter
Weiter

Willkommen in der Dominikanischen Republik!

Ferien in der Dominikanischen Republik bieten genau das, was man von einem tropischen Urlaub in der Karibik erwartet: endlose weiße Sandstrände und ein kristallklares Meer. Und die Luxushotels laden zum stilvollen Entspannen ein. Also, worauf wartest du noch?

Die Dominikanische Republik ist ein kleines Paradies in der Karibik. Die Insel ist mit tropischem Regenwald, wunderschönen Bergregionen und wüstenähnlichen Gebieten sehr vielfältig. So gibt es bei einer Safari durch den Regenwald oder einer Mountainbike-Tour in den Bergen viel zu entdecken. Und das sind nur einige der Touren, die du unternehmen kannst.

Urlauber schätzen vor allem die Strände und das angenehme tropische Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 25 °C und rund 255 Sonnentagen im Jahr. Und auch die Wassertemperatur lässt mit 26 bis 30 °C nichts zu wünschen übrig.

Wo verbringst du deine Ferien in der Dominikanischen Republik?

Sonnenanbeter können sich an einem der vielen weißen Sandstrände von Puerto Plata niederlassen, dem beliebtesten Reiseziel aus unserem Angebot. Puerto Plata hat ein charmantes historisches Zentrum mit bunten Häusern. Der 3 km lange Boulevard Malecón lädt zu einem Spaziergang unter der dominikanischen Sonne ein, während Kulturliebhaber das Bernsteinmuseum und die Festung San Felipe besuchen können. Eine schöne Aussicht bietet der Gipfel des Pico Isabel de Torres, den du mit einer spektakulären Seilbahn erreichst.

Punta Cana ist ein weiterer beliebter Badeort. Wenn du deinen Urlaub in der Dominikanischen Republik hier verbringen möchtest, kannst du auf schöne, entspannte Tage mit einem Cocktail in der Hand zählen. Und erst der schneeweiße Sandstrand! Wer es aktiver mag, besucht den Manatí Park und sieht sich die Delfinshows oder traditionelle Tänze an. Oder du unternimmst eine Tour durch die Lagunen des Parque Ojos Indígenas, eines der dominikanischen Naturreservate.

Die schönsten Ausflüge auf der Karibikinsel

Die Dominikanische Republik war die erste Karibikinsel, die Kolumbus einst betrat. Und die bewegte Vergangenheit hat der Insel zahlreiche kulturelle Attraktionen beschert – zum Beispiel in der Hauptstadt Santo Domingo, deren historische Altstadt auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Stadttore, Kathedralen und Kolonialgebäude prägen das Zentrum. Ein Tagesausflug in diese einzigartige Stadt sollte unbedingt auf der To-do-Liste stehen. Noch mehr Kultur? In La Romana erfährst du alles über die Geschichte des Zuckers und in Santiago de los Caballeros über Tabak.

Die Insel verfügt über eine außergewöhnliche Natur. Das Landesinnere ist geprägt von grünen Wiesen, Wäldern, Kiefern, Tälern, Bächen und Wasserfällen. Der Fluss Río Yaque del Norte ist bei Aktivurlaubern wegen seiner Rafting-, Schwimm- und Wandermöglichkeiten sehr beliebt. Naturliebhaber können den 150 m hohen Wasserfall Salto de Aguas Blanca besuchen.

Diese und zahlreiche weitere Ausflüge und Tagesausflüge in der Dominikanischen Republik kannst du meist ganz einfach über das Hotel zu buchen. Frag am besten vor Ort nach.

Eine Vielzahl von Luxushotels wartet

Für einen Urlaub in der Dominikanischen Republik spricht auch die große Zahl an Vier- und Fünf-Sterne-Hotels, in denen sich alles um das Wohl der Gäste dreht. Ein All Inclusive Aufenthalt kann meist hinzugebucht werden – das ist unbeschwerter und unbegrenzter Urlaubsgenuss in der Dominikanischen Republik!